Identifizierungsübungen

udtale.de Aussprache im Unterricht Aufgabenerstellung

 Das Wichtigste

Identifizierungsübungen dienen ebenso wie Minimalpaarübungen zur Übung von Lautunterscheidungen. Identifizierungsübungen werden erst nach Minimalpaarübungen eingesetzt, da hier nicht nur Laute voneinander unterschieden, sondern diese auch Kategorien zugeordnet werden müssen.

In den Übungen müssen Laute in einem Wort erkannt und einer bestimmten Lautkategorie zugeordnet werden. Die Zuordnung kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen.

 Vorüberlegungen

Wichtig ist, dass vor Identifizierungsübungen zunächst Minimalpaarübungen durchgeführt werden sollten.

 So funktioniert’s

Den Lernerinnen und Lernern werden Laute einzeln oder in Wörtern präsentiert, entweder als Audiodateien oder durch die Lehrperson. Die Lernerinnen und Lerner müssen die gehörten Laute dann richtig zuordnen. Die Zuordnung kann auf unterschiedliche Art und Weise geschehen:

Markieren

Aufgabe: Markiere die Wörter, in denen du weiches d hörst!

a)odder
b)kælder
c)madpakke
 Hinweise und Lösungen

Die Lernerinnen und Lerner erhalten ein Arbeitsblatt mit Bildern zu Wörtern, die den fokussierten Laut enthalten. Anschließend werden die Wörter den Lernerinnen und Lernern präsentiert. Sie müssen das Bild einkreisen, wenn der Laut vorkommt, oder durchstreichen, wenn der Laut nicht vorkommt.

Anstelle von Bildern können auch geschriebene Wörter verwendet werden.

Lösung:

a) Weiches d kommt vor.

b) Weiches d kommt nicht vor.

c) Weiches d kommt vor.


Lautschrift in Lücken einsetzen

Identifizierungsübungen
 Hinweise und Lösungen

Die Lernerinnen und Lerner erhalten einen Text, bei dem die fokussierten Laute über denjeweiligen Wörtern eingetragen werden müssen.

Lösung:

har = [ɑ̈]

plan = [ɛ]

garage = [ɑ̈]

nabo = [ɛ]

skal = [ɛ]

ham = [ɑ̈]

sag = [ɛ]

ja = [ɛ]

eftermiddagen = [ɛ]

arbejder = [ɑ̈]

sammen = [ɑ̈]

trætte = [ɑ̈]

kaffe = [ɑ̈]

glade = [ɛ]

mange = [ɑ̈]

tak = [ɑ̈]

var = [ɑ̈]

svarer = [ɑ̈]

Zuordnung zu Lautsymbolen oder Huskeord

Opgave: Hvilken lyd hører du? Sæt kryds!

Laut 1 [e̝] (dele)Laut 2 [ɑ̈] (prale)Laut 3 [ɛ] (nabo)
a)sammen
b)dele
c)plan
d)male
e)te
f)mange
g)ikke
 Hinweise und Lösungen

Die Lernerinnen und Lerner hören ein Wort und müssen zuordnen, ob es Laut 1, 2 oder 3 enthält.

Lösung:

a) Laut 2 [ɑ̈] (prale)

b) Laut 1 [e̝] (dele)

c) Laut 3 [ɛ] (nabo)

d) Laut 3 [ɛ] (nabo)

e) Laut 1 [e̝] (dele)

f) Laut 2 [ɑ̈] (prale)

g) Laut 1 [e̝] (dele)

Zuordnung zu Bildkarten/Schildchen

Die Lernerinnen und Lerner erhalten Bildkarten mit Lautsymbolen und Huskeord. Anschließend werden den Lernerinnen und Lernern Wörter vorgespielt, in denen die Laute vorkommen. Diejenigen Lernerinnen und Lerner, deren Laut vorkommt, müssen ihre Karte hochhalten.

Aufgaben mit Bewegung

Gesucht wird ein Laut. Die Lernerinnen und Lerner stellen sich in einer Ecke des Klassenraums auf. Die Lehrperson liest nun unterschiedliche Wörter vor. Wenn die Lernerinnen und Lerner meinen, dass der gesuchte Laut in einem Wort vorkommt, gehen sie eine Ecke vor. Ist dies richtig, dürfen sie stehenbleiben, falls die Angabe falsch ist, müssen sie eine Ecke zurück gehen. Gewonnen hat die Lernerin oder der Lerner, die oder der zuerst einmal den Klassenraum umrundet hat.