[ʝ] (jakke)

udtale.de Phonetik Konsonanten

 DDO

 Das Wichtigste

Das [ʝ] (jakke) ist der Konsonant in jakke oder yoga . Das ist derselbe Laut wie im deutschen Jugend.

 Schreibung

In der Schreibung wird [ʝ] in der Regel mit j wiedergegeben (so wie in jakke ) oder mit hj (wie in hjerte ), seltener mit y (yoga ).

[ŋ] Lautschrift
Kieler Transkription (IPA)[ʝ]
Kopenhagener Transkription (IPA)[j]
Den Danske Ordbog (IPA)[j]
Langenscheidt (IPA)[j]
Dania[j]
Huskeordjakke
 Lautschriftkonverter
 Lautbildung

Das [ʝ] ist ein stimmhafter palataler Frikativ oder Approximant.

Der Zungenrücken liegt unterhalb des vorderen Gaumens. Die Passage für die Atemluft kann dadurch so eng werden, dass beim Ausströmen ein Reibegeräusch erzeugt. Der Laut kann aber auch mit einer etwas weiteren Passage und ohne Reibegeräusch gebildet werden; dann ist er artikulatorisch identisch mit dem Vokal [i] (vise). Das Gaumensegel ist währenddessen angehoben, sodass der Weg durch den Nasenraum verschlossen ist. Die Stimmlippen im Kehlkopf vibrieren; der Laut ist stimmhaft.

 Positionen und Varianten

Das [ʝ] kommt nur vor betonten Vokalen vor.

In manchen Darstellungen der dänischen Phonetik wird das Zeichen [j] sowohl für diesen Konsonanten als auch für den zweiten Teil bei Diphthongen auf [i̯] verwendet.

de im Deutschen

Das deutsche [ʝ] in z. B. Jugend ist derselbe Laut. Die Schreibung ist normalerweise j.